Sprachlotsen und Sprachmittler*innen – Zur Rolle, Tipps und Tricks ehrenamtlicher Sprachmittlung

16/07/2020 - 9:00

Halle (Saale)

Zeit

9:00 – 14:30 Uhr

Ort

Mit freundlicher Unterstützung kann die Veranstaltung als Präsenzveranstaltung beim CVJM e.V. Halle (Saale) stattfinden. Der Seminarraum befindet sich in der Turnhalle des CVJMs, im Innenhof der Geisstraße 29, 06108 Halle.

Kurzbeschreibung

Sprachmitteln ist mehr als Fremdsprachen beherrschen und eine äußerst verantwortungsvolle Aufgabe, die in unterschiedlichen Kontexten unterschiedliches Auftreten erfordert. In diesem Seminar werden die Teilnehmenden deshalb die wichtigsten Grundlagen des Sprachmittelns lernen, wobei wir speziell auf Behörden- und Ämterbegleitung sowie medizinische Beratung eingehen. Neben praktischen spielerischen Übungen zu berufsspezifischem Vokabular, wird es außerdem um die Auseinandersetzung mit der Rolle als Sprachmittler*in gehen. Hier sprechen wir über Grenzen, über Verantwortung und über den eigenen Schutz.

Ziel des Seminars ist es, mit einem kleiner Koffer voller Handwerkszeug für die tägliche mehrsprachige Arbeit ausgerüstet zu sein.

Referent*innen

Referent: Christoph Minkenberg – DAF/DAZ Lehrer und Theaterpädagoge; Sarah Kairies, Bildungsreferentin Freiwilligen-Agentur Halle Saalkreis e.V.

 

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.