Amir Almoustafa

Amir Almoustafa hatte bereits vor seinem Bundesfreiwilligendienst erlebt, dass andere Freiwillige ihn unterstützt haben. Das hat ihn selbst motiviert einen Freiwilligendienst zu leisten und Hilfe weiterzugeben. Er wollte neue Menschen kennen lernen und mit ihnen in Kontakt kommen.

Tatsächlich hat er in seinem Freiwilligendienst eine schicksalhafte Freundschaft geschlossen, durch die er zu einem neuen soziokulturellen Verein gelangte, wo er jetzt passioniert tätig ist.